Beste Landpartie Allgemeinmedizin

Ein vom bayerischen Gesundheitsministerium gefördertes Ausbildungsprojekt des Instituts für Allgemeinmedizin der Technischen Universität München in Kooperation mit den Kliniken und Hausärzten der Ausbildungsregionen Dillingen a.d. Donau, Eichstätt/Kösching und Mühldorf am Inn.

Teilnehmer im BeLA Programm erhalten eine spannende und gut strukturierte sowie praxisorientierte Ausbildung mit persönlicher Betreuung und frühzeitiger Förderung von eigenständigem ärztlichem Handeln!

Bereits ab dem 5. Semester bis zum Abschluss des Praktischen Jahrs werden die Teilnehmer des Programms gefördert mit einem

monatlichen Stipendium in Höhe von 600€

 

***************************************************************************************************************************

BeLA Landpartie nach Eichstätt!

 Am Montag, 18. Februar 2019 findet unsere nächste Landpartie nach Eichstätt statt!

In Eichstätt ist für die  BeLA Studierenden und alle am BeLA-Programm Interessierten nach einem Empfang durch den Landrat im historischen Spiegelsaal zunächst ein Mittagessen in der Klinik Eichstätt geplant.  Nach der Vorstellung der Abteilungen und des Lehrkonzepts werden wir die Klinik und das Wohnheim besichtigen. Danach gehts zur Stadtführung mit dem vielversprechenden Titel "Teufelspack und Hochgericht" ! Anschließend haben wir noch die Möglichkeit eine Hausarztpraxis zu besichtigen und lassen danach den erlebnisreichen Tag gemütlich bei einem Abendessen im Gasthaus "Trompete" ausklingen.

Die Teilnahme an der Landpartie ist kostenlos. Anmeldung bei Therese Herzog oder Tom Brandhuber.

 

Unsere ersten beiden Landpartien nach Dillingen an der Donau und Mühldorf am Inn waren ein voller Erfolg!!

************************************************************************************************************************ 


 

Weiterführende Informationen

Wie läuft das BeLA-Programm ab?

Wozu verpflichte ich mich im BeLA-Programm

Wie bewerbe ich mich für das BeLA-Programm

 

Kontakt für weitere Fragen

Instuitut für Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung der Technischen Universität München am Klinikum rechts der Isar

Orleanstraße 47, 81667 München

Tel. (Sekretariat): 089-6146589-13 oder per Mail an die Betreuer/innen des BeLA-Programms:

 

Therese.Herzog@mri.tum.de

Tom.Brandhuber@mri.tum.de

 

Links

Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin

Weiterbildungsveründe in den BeLA-Regionen

Klinik St. Elisabeth, Dillingen an der Donau

Kliniken Kreis Mühldorf am Inn

Kliniken im Naturpark Altmühltal, Eichstätt/ Kösching